Wenn kleine Unternehmen nicht rechtzeitig bezahlt werden, “investieren sie nicht viel in Forschung und Entwicklung oder Einstellung.” 2 Wenn ein Unternehmen Handelskredite verlängert hat, um den Capex seiner Kunden zu finanzieren, ist es vernünftig zu erwarten, dass diese Fonds jetzt nicht verfügbar sind, um in sein eigenes Geschäft zu investieren. Beispielsweise ist eine einmonatige Zahlungsverzögerung von Wal-Mart mit einer Reduzierung des Capex um 1,2 % für einen Wal-Mart-Lieferanten verbunden.19 Als Ausgleich für die erbrachten Dienstleistungen erhält der Mitarbeiter einen Lohn von “__________ [pro Stunde/pro Jahr] und unterliegt einer(n) [vierteljährlich/jährlichen] Leistungsüberprüfung. Alle Zahlungen unterliegen obligatorischen Arbeitsabzügen (Staats- und Bundessteuern, Sozialversicherung, Medicare). Für Leiharbeitnehmer wird ein befristeter Vertrag verwendet. Er enthält noch alle relevanten Einzelheiten eines Arbeitsvertrags, legt jedoch einen bestimmten Zeitraum fest, in dem die Vereinbarung gültig ist. a) Überstundenprämien nach Abschnitt 7 Buchstabe e)(7). Wenn ein Tarifvertrag oder ein anderer anwendbarer Arbeitsvertrag in gutem Glauben bestimmte Tagesstunden als Normal- oder regulärer Arbeitstag (nicht mehr als 8 Stunden) oder Arbeitswoche (nicht mehr als die in Abschnitt 7 Buchstabe a) geltende Höchstarbeitszeit und sieht die Zahlung eines Prämiensatzes für Arbeiten außerhalb dieser Stunden vor, die zusätzliche Vergütung, die durch einen solchen Prämiensatz gewährt wird, als Überstundenprämie behandelt wird, wenn der Prämiensatz nicht weniger als das Anderthalbfache des in gutem Glauben durch den Vertrag oder die Vereinbarung festgelegten Satzes für ähnliche Arbeit während des Basis-, Normal- oder Regulären Arbeitstages beträgt. Daher muss der Arbeitnehmer den wöchentlichen Mindestlohn von 837,40 US-Dollar aus der modernen Prämie erhalten, obwohl der Arbeitnehmer laut Betriebsvereinbarung nur 827,28 US-Dollar pro Woche erhalten sollte. Beginnt ein Arbeitnehmer mit einem befristeten Vertrag von weniger als 12 Monaten, wobei 8 % auf seinen Bruttowochenverdienst angerechnet werden, und erhält er später eine Festanstellung beim gleichen Arbeitgeber, so muss die Zahlung des zusätzlichen Jahresurlaubsgehalts von 8 % im regulären Lohn des Arbeitnehmers aufhören. Der Lohnsatz für einen Mitarbeiter, der im Rahmen einer Unternehmensvereinbarung als Panel-Schläger beschäftigt ist, beträgt 827,28 USD pro Woche. c) Zahlung im Rahmen des Vertrags.

Prämien der Art, die Nachsatz 7 Buchstabe e)(7) als Überstundenprämien zu behandeln erlaubt, sind “im Rahmen eines anwendbaren Arbeitsvertrags oder Tarifvertrags” zu zahlen, und die Lohnsätze sowie die genannten täglichen und wöchentlichen Arbeitszeiten müssen in gutem Glauben durch diesen Vertrag oder diese Vereinbarung festgelegt werden. Obwohl ein Tarifvertrag in der Regel ein formeller Vertrag ist, der auf das Schreiben reduziert wurde, kann ein Arbeitsvertrag im Sinne von Abschnitt 7 Buchstabe e)(7) entweder schriftlich oder mündlich sein. Besteht ein schriftlicher Arbeitsvertrag und weichen die Praktiken der Parteien von ihren Bestimmungen ab, so ist festzustellen, ob die Praktiken der Parteien den Vertrag geändert haben. Wenn die Praktiken der Parteien die schriftlichen Bestimmungen des Vertrags geändert haben, werden die Bestimmungen des Vertrags in der durch die Praktiken der Parteien geänderten Form bei der Feststellung, ob die Anforderungen von Abschnitt 7 Buchstabe e(7) erfüllt sind, zu kontrollieren. Die Feststellung des Vorliegens der erforderlichen Bestimmungen in einem anwendbaren mündlichen Arbeitsvertrag wird notwendigerweise auf allen Tatsachen beruhen, einschließlich derjenigen, die die Bedingungen des mündlichen Vertrages und die tatsächlichen Beschäftigungs- und Lohnpraktiken darin belegen.